So halten wir Ihre Werkstatt sauber!

Wir kümmern uns um Ihre Werkstättenabfälle und sorgen für die umweltschonende und gesetzeskonforme Verwertung.

In so gut wie jedem handwerklichen Betrieb fallen Werkstättenabfälle an. Viele von Ihnen – wie z.B. Öle, Fette, Lacke, Farben oder Altbatterien – gelten als gefährliche Abfälle und stellen ein Risiko für Mensch und Umwelt dar. Aus diesem Grund ist für deren Entsorgung nicht nur einschlägiges Fachwissen, sondern auch ein hohes Maß an Vorsicht geboten.

Saubermacher entsorgt sämtliche (gefährliche) Abfälle sicher! Neben Werkstättenabfällen sorgen wir auch für die nachhaltige Verwertung von Schlämmen, spezifischen Produktionsabfällen, Farb- & Lackresten, Altölen, Labor- und Chemikalienresten, Leuchtstofflampen, Ölschlämmen u.v.m. Als Pionier der österreichischen Abfallwirtschaft setzt Saubermacher auf Kundennähe, Verlässlichkeit und Qualität. All unsere Leistungen können individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in ein maßgeschneidertes Trenn- und Logistiksystem integriert werden.

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung und besonders ausgebildeten und ausgerüsteten MitarbeiterInnen sind wir Ihr verlässlicher Partner in sämtlichen Umweltfragen. Unsere modernen Behältersysteme inkl. Sensortechnik unterstützen bei der fachgerechten Mülltrennung und sorgen für mehr Sicherheit. Dank eigener Labore sind wir besonders flexibel. Mithilfe unseres Anlagenverbunds im In- und Ausland garantieren wir die Übernahme sämtlicher Abfälle und verwerten sie gesetzeskonform und nachhaltig. Durch unseren Umweltalarm-Service unterstützen wir im Notfall 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr!


Ihre Vorteile:

  • Vollkommene Entsorgungssicherheit dank eigenem Lager- und Anlagenverbund
  • Höchste Recyclingstandards durch laufende F&E-Tätigkeiten
  • Kompetente Beratung und umfangreiches Fachwissen
  • Absolute Rechtssicherheit durch professionelle Umsetzung
  • Größter Komfort dank einem Ansprechpartner für alle Anliegen


Hilfreiche Links: