40 Jahre Saubermacher

Im Jahr 1979 wurde Saubermacher als kleines Unternehmen mit nur fünf MitarbeiterInnen im steirischen Gnas gegründet. Hans und Margret Roth waren schon damals Visionäre und erkannten die Notwendigkeit und das Potenzial einer geordneten Abfallwirtschaft.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich Saubermacher vom kleinen Regionaldienstleister zum internationalen, zertifizierten Entsorgungsbetrieb, der laufend neue Maßstäbe in der Abfall- und Recyclingwirtschaft setzt. Maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen haben ausgezeichnetes und motiviertes Personal, interne Weiterbildungsmöglichkeiten, Mut zum Risiko, laufende Investitionen in die Infrastruktur (Fuhrpark & Anlagen), flächenübergreifende Partnerschaften, Kooperationen mit der öffentlichen Hand, gezielte Forschung & Entwicklung in Zusammenarbeit mit Hochschulen sowie Saubermachers stetiger Wille zur Innovation.

Heute, im Jahr 2019, beschäftigt Saubermacher über 3.200 MitarbeiterInnen in sechs verschiedenen Ländern und betreut rund 42.000 KundInnen. Das Unternehmen erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen und trägt aktuell den Titel „Weltweit nachhaltigster Entsorger“. Saubermacher verfügt über 77 Anlagen, 75 Beteiligungen, 21 Public Private Partnerships und verarbeitet innerhalb der gesamten Gruppe rund 1,8 Millionen Tonnen Abfall pro Jahr. Dabei werden alleine in Österreich jährlich rund 427.000 Tonnen CO₂ eingespart.

Die Zukunft im Fokus

Hans Roth

Hans Roth

Unternehmensgründer

"Saubermacher wurde mit dem Anspruch gegründet, täglich einen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt zu leisten. Ich wünsche mir, dass unsere Vision "Zero Waste" auch in den kommenden 40 Jahren von unseren ausgezeichneten MitarbeiterInnen gelebt wird."

Ralf Mittermayr

Ralf Mittermayr

Sprecher des Vorstands, CMO

"Seit seiner Gründung setzt Saubermacher stets neue Maßstäbe im Bereich der Ressourcenwirtschaft. Ich wünsche Saubermacher, dass er seine Vorreiterstellung im Bereich Waste Intelligence weiter ausbaut und bei seinen Kunden auch künftig für Begeisterung sorgt."

Georg Ketzler

Georg Ketzler

Mitglied des Vorstands, CFO

"Die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens spricht für sich. Daraus eröffnen sich viele neue Chancen und Potenziale. Als Finanzvorstand wünsche ich Saubermacher weiterhin ein profitables Wachstum und Expansion auf internationaler Ebene."

Gerhard Ziehenberger

Gerhard Ziehenberger

Mitglied des Vorstands, COO

"Neben dem Fokus auf eine lebenswerte Umwelt steht Saubermacher für neue Ideen, laufende Weiterentwicklung und technologischen Fortschritt. Ich wünsche Saubermacher, dass dieser Spirit für Innovationen auch in Zukunft zum Wohle unserer Kunden und der Gesellschaft eingesetzt wird."

Saubermacher im Rückblick

1979

1979

Gründung unter dem Namen Roth-Umweltschutz im oststeirischen Gnas, erste Entsorgungsaufträge von umliegenden Gemeinden

1979

1979

Starke Wurzeln für verantwortungsvolles Wachstum - Unternehmer-Familie Roth

1982

1982

Start der Altpapierentsorgung in 107 Gemeinden in der Süd-, Ost- und Obersteiermark

1983

1983

Erste mobile Sonderabfallsammlung

1984

1984

Erste Tankstellenentsorgung der Steiermark

1985

1985

Erste mobile Klärschlammaufbereitungsanlage

1985

1985

Erste Krankenhausentsorgung in der Steiermark

1986

1986

Einführung des 3-Tonnen-Systems in Österreich - Trennung in Glas, Papier und Restmüll

1986

1986

Erster Kanalspül- und Saugwagen Österreichs

1987

1987

Erste Kanalfernsehanlage Österreichs

1988

1988

Erstes Leuchstofflampen-Recycling Österreichs

1989

1989

Erste Kühlschrankentsorgung Österreichs

1990

1990

Einführung der Marke "Bodenschatz" für Naturkompost

1990

1990

Gründung von Saubermacher Slowenien

1990

1990

Erstes Umweltforum - Treffpunkt für Initiativen, Behörden, Medien und engagierte Bürger

1992

1992

Gründung des Hartberger Saubermacher

1993

1993

Erstes Küchenabfall-Entsorgungssystem "Bio Refood" in Österreich

1994

1994

Margret Roth - Umweltfrau des Jahres

1995

1995

Erster Entsorgungsfachbetrieb Österreichs mit dem Qualitätszertifikat ISO9002

1996

1996

Kooperation mit der Wirtschaft und dem Land Steiermark zur Sammlug von Elektroaltgeräten

1996

1996

Saubermacher präsentiert das erste Elektroauto und die erste Saubermacher Straßenbahn als rollende Mülltransportprospekte in Graz

1997

1997

Gründung des Mürztaler Saubermacher

1998

1998

Altschuh-Sammlung mit Stiefelkönig

1998

1998

Erstes Mitarbeiter-Fest für alle Saubermacher Mitarbeiter im In- und Ausland

2000

2000

Start der kommunalen Partnerschaft mit der Stadtgemeinde Mödling

2001

2001

Start einer Erfolgskooperation: Gründung der Villacher Saubermacher

2001

2001

Erste Entsorgung am Mount Everest mit Extremsportler Wolfgang Fasching

2001

2001

Hans Roth wird Unternehmer des Jahres

2002

2002

Saubermacher erhält den Umweltschutzpreis des Landes Steiermark

2003

2003

Eröffnung der ThermoTeam-Anlage in Retznei

2004

2004

Inbetriebnahme der Splittinganlage in Wien

2006

2006

Übernahme des internationalen Unternehmens Rumpold mit über 1.000 Mitarbeitern

2006

2006

Eröffnung des Labor clug - Spezialist für Umweltanalytik

2006

2006

Staatsauszeichnung - Saubermacher erhält das Bundeswappen

2007

2007

Saubermacher gewinnt die EU-weite PPP-Ausschreibung für die "Kernraumallianz Voitsberg"

2007

2007

Eröffnung einer High-Tech Sortieranlage in Graz

2008

2008

Saubermacher gewinnt TRIGOS 2008 in der Kategorie Gesellschaft

2009

2009

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zeichnet Hans Roth zum Österreicher des Jahres aus

2009

2009

Saubermacher gewinnt TRIGOS 2009 in der Kategorie Ökologie

2010

2010

20 Jahre Saubermacher Slovenija

2010

2010

Eröffnung des e-cycling-parks in Unterpremstätten

2011

2011

Der Erfolgskurs geht weiter

2011

2011

Eröffnung des Saubermacher ECOPORT in Feldkirchen bei Graz

2011

2011

Eröffnung eines neuen Standorts im tschechischen Týn nad Vltavou

2012

2012

Horst Pirker wird Vorstandsvorsitzender

2012

2012

Saubermacher erhält den Österreichischen Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie

2012

2012

Saubermacher eröffnet Forschungsanlage in Graz

2013

2013

Saubermacher startet Joint-Venture in Abu Dhabi

2013

2013

Gerhard Ziehenberger wird Vorstandsmitglied

2014

2014

Saubermacher präsentiert das erste interaktive Kinderbuch der Reihe "Sara macht sauber"

2014

2014

Start des Projekts "Zero Waste"

2015

2015

Saubermacher startet in das Jahr 2015 mit der neuen Service App "Daheim"

2015

2015

Saubermacher erwirbt 55% der Unternehmensanteile vom deutschen Recyclingspezialist REDUX

2015

2015

Eröffnung der ersten abwasserfreien Aufbereitungsanlage in Europa für industrielle Abwässer

2015

2015

Start des Online-Shops www.wastebox.at

2016

2016

Saubermacher übernimmt 100% des deutschen Batterierecyclers REDUX und eröffnet gleichzeitig den neuen REDUX Standort in Offenbach

2016

2016

Saubermacher eröffnet EAG-Aufbereitungsanlage zur Rückgewinnung verschiedener Sekundärrohstoffe aus Elektrokleingeräten in St. Michael. 

2017

2017

Digitale Disruption: Die neue App wastebox.biz, in nur 9 Monaten von Saubermacher entwickelt, revolutioniert die Entsorgungswirtschaft.

2017

2017

Hightech für die Umwelt: Saubermacher eröffnet ein neues Recyclingzentrum in Slowenien nach dem modernsten Stand der Technik.

 

 

 

2017

2017

Saubermacher gewinnt den TRIGOS Steiermark 2017 für sein gesamtheitliches CSR-Engagement in der Kategorie Großunternehmen.

 

 

 

2017

2017

Für seine Projekte im Bereich Re-Use und Recycling von Batteriesystemen wird Saubermacher mit dem Energy Globe STYRIA AWARD ausgezeichnet.

 

 

 

2017

2017

Saubermacher mit Österreichs erfolgreichstem Höhenbergsteiger Hans Wenzl auf erfolgreicher Umweltexpedition am Mount Everest.

2017

2017

Mit dem Waste Management Day setzt Saubermacher wichtige internationale Impulse im Bereich Abfall- und Recyclingwirtschaft.

2017

2017

Saubermacher setzt Maßstäbe und erreicht europaweit den sensationellen ersten Platz bei GRESB (Global Real Estate Sustainability Benchmark).

2017

2017

In Wien nimmt Saubermacher sein modernes Lager- und Behandlungszentrum für gefährliche Abfälle in Betrieb.

2018

2018

Die neue Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger, besucht Saubermacher im Februar 2018 im Ecoport.

2018

2018

Eine 15-jährige Erfolgsgeschichte: Mit ThermoTeam haben Saubermacher und Lafarge seit 2003 rund 1 Million Tonnen Ersatzbrennstoff produziert.

2018

2018

Mit dem Relaunch der Service App Daheim schaffen Saubermacher und die Energie Steiermark weitere "smarte" Vorteile für Gemeinden und BürgerInnen.

2018

2018

Saubermachers Online Plattform zur Baustellenentsorgung wastebox.biz startet gemeinsam mit Veolia einen internationalen Expansionskurs.

2018

2018

Saubermacher eröffnet im deutschen Bremerhaven eine neue High-Tech Recyclinganlage für Lithium-Ionen-Batterien.

2018

2018

Interseroh und Saubermacher gründen das Joint Venture SIMPLi RETURN und damit das erste globale Recyclingsystem für Lithium-Ionen-Batterien.

2018

2018

Saubermacher investiert rund 2 Millionen Euro in die Sortieranlage für Kunststoffverpackungen in Graz.

2018

2018

Energie Steiermark und Saubermacher präsentieren ihr neues, digitales Projekt "Smart Village".

2018

2018

Am Standort Trofaiach eröffnet Saubermacher die neue Aufbereitungsanlage für Industrie- und Gewerbeabwässer.

2018

2018

Saubermacher präsentiert die moderne Recyclinganlage für Kühlgeräte in Havlickuv Brod, Tschechien.

2018

2018

GRESB (Global Real Estate Sustainability Benchmark) zeichnet Saubermacher zum nachhaltigsten Entsorgungsunternehmen der Welt aus.

2018

2018

Die EU-UmweltministerInnen informieren sich bei Saubermacher über innovative Aufbereitungsverfahren und digitale Lösungen in der Recyclingwirtschaft.